Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Exkursion: Meister der Architektur und Jagd: Spinnen in der Oberlausitz

10. 06. 2023 von - Uhr

Für alle, die die 8-beinigen Künstler lieben oder ihre Spinnenangst überwinden wollen, ist dieser Tag genau richtig: Dr. Birgit Balkenhol vom Senckenberg Institut Görlitz nimmt Sie mit in die absolut spannende Welt der Spinnen im Naturschutzgebiet Niederspree. Egal ob klein oder groß, im Gras oder Wasser, leicht zu finden oder Künstler der Tarnung...es gibt zu jeder Art faszinierende Details zu erfahren.

Ab 16 Uhr startet die Exkursion vom Schloss Niederspree aus in das Teichgebiet. Alle neugierigen Spinnenfreunde sind herzlich willkommen! Im Anschluss an die Exkursion gibt es eine Pause und ab 19 Uhr entführt Sie Frau Dr.  B. Balkenhol im Rahmen des Vortrags noch einmal in die Welt der Spinnen.

 

Infos und Anmeldung unter Tel.: 035893/508571 oder per E-Mail an

 

Das Projekt wird gefördert durch das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014 -2020 und den europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Es handelt sich um eine Veranstaltung im Rahmen des C2-Umweltbildungsprojektes Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit im Naturschutzzentrum Schloss Niederspree, NSG "Niederspreer Teiche und Kleine Heide Hähnichen"

 
Foto: Sonja Haase (Ammendornenfinger)
Foto: Sonja Haase (Ammendornenfinger)

Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Naturschutzzentrum Schloss Niederspree