Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Termine

Liebe Interessierte,

bitte ganz viel Freude und Freunde mitbringen.


-

Die Wassermühle macht eine Winter-Kaffeepause. Wir schließen das Café am 3.12.23. Geschlossene Veranstaltungen sind dennoch weiterhin möglich - so auch der Feldermausvortrag am 9.12.23.Ebenso werden Veranstaltungen im Museum durchgeführt. Ein Blick ...
mehr

Die Fotos und Gemälde der Teilnehmer des Fotokurses von Karsten Nitsch und des Malkurses von Gudrun Feuerriegel stellen ihre Kreationen ab dem 2.3.24 bis 5.4.24 in der Wassermühle Förstgen aus. Wir freuen uns schon sehr darauf.
mehr

Nach der Winterpause öffnet das Mühlencafe am 2.3.24 ab 14 Uhr. Wir freuen uns auf eine schöne Saison 2024 mit vielen interessanten Begegnungen bei Café und Kuchen. Weiterhin wird es erstmalig "Schmunzeleis" geben. Es handelt sich dabei um ...
mehr

Heiko Mühlig kocht für uns sein wohlschmeckendes Mühlenbrot. Damit wird der Saisonstart des Mühlencafés eingeleitet. Wir freuen uns auf schöne Begegnungen bei kulinarischen Köstlichkeiten.
mehr

Die Wassermühle öffnet zum Frauentag für alle Frauen (Männer, Jugendliche, Kinder, Mühlengeister u.a. sind natürlich nicht ausgeschlossen) zum gemütlichen Beisammensein und Austausch.  
mehr

Karin Happatsch häkelt Osterfiguren in der Wassermühle Förstgen.
mehr

Wildtierfotograf und -filmer Tobias Bürger zeigt uns spektakuläre Aufnahmen vom Wolf "Vor unserer Haustür". 
mehr

Mit Karin Happatsch entstehen wunderschöne Ostereier in sorbischer Wachstechnik.
mehr

Durch jahrhundertelange Landbewirtschaftung sind unsere mitteleuropäischen Kulturlandschaften mit ihrer biologischen Vielfalt entstanden. In den vergangenen Jahrzehnten erfolgte eine Intensivierung, die zu extremen Ertrags- und Leistungssteigerungen ...
mehr

Exkursion durch den Lebensraum unserer tierischen Määhdrescher, der Moorschnucken und Burenziegen. Dabei wandern wir von der Wassermühle Förstgen, Richtung Tauerwiesenteich und über den Schafstall zurück zur Mühle. Dabei lernen wir warum die ...
mehr

Vom Schaf zur Wolle: Familienangebot zum Thema Frühlingswiesen und auf den unterschiedlichen Wiesen rund um Förstgen. Bei der kleinen Exkursion können wir das Gewusel, Gezwitscher und Gekrabbel kennenlernen und im Anschluss die wolligen Wiesenpfleger ...
mehr
-

Taucht ein in eine innovative Welt des Lernens und entdeckt, wie GPS-Routen euren Unterricht und eure Bildungsangebote bereichern können! Workshop für Erwachsene aus dem (außer)schulischen Bildungsbereich
mehr

Dietmar Schulze und Johannes Domsgen präsentieren ihre Kunstwerke im April in der Wassermühle Förstgen. Am 6.4.24 ab 17 Uhr trifft man die Künstler perönlich bei der Ausstellungseröffnung in Förstgen an. 
mehr

Exkursion durch den Lebensraum unserer tierischen Määhdrescher, der Moorschnucken und Burenziegen. Dabei wandern wir von der Wassermühle Förstgen, Richtung Tauerwiesenteich und über den Schafstall zurück zur Mühle. Dabei lernen wir warum die ...
mehr

Die Amphibien der vielseitigen Teichlandschaft Niederspree geben jeden Abend ein beeindruckendes Konzert. Begleiten Sie uns auf eine Wanderung um die Teiche und lernen Sie die Unken, Kröten, Frösche und Molche kennen. Infos und Anmeldung unter Tel.: ...
mehr

Ab dem 27.4.24 freuen wir uns auf Werke vom Künstler Albrecht Wuitz. Nähere Informationen folgen.
mehr

Wir laden herzlich zu unserem Frühlingmarkt an der Wassermühle ein. Hier präsentieren sich Hobbykünstler und Experten. Ob Töpferwaren, Genähtes, Gestricktes, Wunderbares aus Naturmaterialien - die mit Liebe hergestellten Unikate werden sicher einen ...
mehr

Der erfahrene Ornithloge führt sie von Förstgen über Dubrauke, Guttau, Wartha und Tauer wieder zurück nach Förstgen. Die Fahrt dauert etwa 5 Stunden. Entsprechende Kleidung und ein eigenes Fernglas sind von Vorteil. Änderungen sind vorbehalten.
mehr

Im Reich der Wildgänse, Singschwäne und Kiebitze darf spaziert und beobachtet werden. Auch die Könige der Lüfte, die Seeadler, kommen hier in Niederspree regelmäßig zu den Teichen. Genießen Sie mit uns eine gemütliche Wanderung um die ...
mehr

Die Pflanzentauschbörse beginnt um 14.00 Uhr.Jungpflanzen, Sprösslinge, Ableger – Es gibt ganz sicher jemanden, der genau danach gesucht hat! Tauschen Sie Ihre überzähligen Pflänzchen oder erhalten Sie neue Sorten von anderen Gartenliebhabern. ...
mehr

Eine Exkursion mit der Naturphotographin Sonja Haase in die Niederspreer Teichlandschaft. Die Natur durch den Kamerasucher kennenlernen und mit dem richtigen Blickwinkel festhalten. Eigenes Smartphone oder Fotokamera mitbringen. Sonja Haase lässt die ...
mehr

Das dichte Netzwerk aus Teichen, Kanälen und Flüßen ist für Biber ein wunderbarer Lebensraum. Aber trotzdem möchte er noch hier und da was "personalisieren"...Machen Sie sich mit uns auf die Suche nach den Spuren der Biber im Daubitzer Teichgebiet ...
mehr

Die Biologie-Studierenden der TU Braunschweig kommen seit vielen Jahren nach Niederspree, um die große Arten- und Biotopvielfalt in einer einzigen Forschungsreise kennenzulernen. Die Ergebnisse der Bestimmungs- und Monitoringprojekte geben einen guten ...
mehr

Stille in der Natur? Keinesfalls! Jeder singt und ruft nach eigenem Geschmack... manche trillernd, andere tief unkend oder auch in fast unhörbar hohen Tönen. Lauschen Sie mit uns aufmerksam den Musikanten in der Natur bei unserer gemütlichen Wanderung ...
mehr
-

Dr. Engelmann begann vor 31 Jahren damit, Naturliebhaber für das Fotographieren zu begeistern. Aus diesem Kurs ist nun eine Tradition geworden, bei der erfahrene Fotographen zusammen mit Anfängern jedes Alters die Schönheit des Niederspreer ...
mehr

Es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Natur für die ganze Familie? Doch die Jugend ist wenig begeistert? Dann ladet sie zu folgender Survival Challenge ein: „Die Natur ist stark, aber bist du stärker? Kannst du ein Shelter bauen? Feuer machen? ...
mehr

Irina Streich, Jahrgang 1964, wurde in Bautzen geboren und wuchs in Förstgen auf. Nach der Berufsausbildung zurtechnischen Zeichnerin studierte sie an der Ingenieurschule Bautzen und arbeitete anschließend einige Jahre als Konstrukteurin im Waggonbau ...
mehr

Der erfahrene Ornithologe Werner Klauke führt Sie durch den Daubaner Wald und die Baruther Heide. Wetterfeste Kleidung und ein Fernglas wären von Vorteil. Änderungen sind vorbehalten.
mehr
-

Wir beginnen die Sommerferien mit unserem Artenforschercamp für 12-15-Jährige mit Übernachtung
mehr

Mit Künstlerin Gudrun Feuerriegel entstehen Bilder aus Acryl. Es werden 15 € Materialkosten von der Kursleiterin erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen:buero(at)naturschutzstation-oestliche-oberlausitz.de ...
mehr
-

Unserem Artenforschercamp für 12-15-Jährige mit Übernachtung im UNESCO Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
mehr

An diesem Tag wird es kreativ - es wird getöpfert mit Gudrun Feuerriegel. Die Kursleiterin erhebt 10 € für Material.
mehr

Ursula Wicklein-Förster, geboren 1940 in Dohna/Sa. aufgewachsen in Pirna. Grundschule und Oberschule bis 1957 in Pirna. Nach der 10. Klasse Lehre als Industriekaufmann, Abitur an der Abendoberschule. Ein Jahr Arbeit in der Produktion, um eine ...
mehr

Der erfahrene Ornithologe Werner Klauke führt Sie an vielen Kirchen in schönster Oberlausitzer Teichlandschaft entlang. Wetterfeste Kleidung und ein Fernglas wären von Vorteil. Änderungen sind vorbehalten.
mehr

An diesem Tag werden die Kunstwerke vom 6.7.24 glasiert. Es wird von der Kursleiterin eine Gühr für Material in Höhe von 10 € erhoben.
mehr

Indischer Abend mit Syed Waheed Hussain Shah Syed Waheed Hussain Shah ist 48 Jahre alt und wurde am 12.5.1975 in Haripur in Pakistan geboren. Er studierte Master Degree in Englischer Literatur, war 10 Jahre Englischlehrer und ist als Beruf auch noch ...
mehr

Mit dem Ornithologen Werner Klauke geht es per Fahrrad durch die Heidelandschaft, Vielleicht trifft man dort auch die Schafe und Ziegen der Naturschutzstation bei ihrer Arbeit an - der Offenhaltung durch Verbiss. Wetterfeste Kleidung ist von Vorteil, ...
mehr

Anlässlich der „Internationalen Nacht der Fledermäuse 2024“ wird uns Christiane Schmidt in die Welt der heimischen Fledermäuse mit einem Vortrag und anschließend einer Fang-Exkursion entführen.  Seien Sie gespannt, welche Fledermäuse wir in ...
mehr

Gudrun Feuerriegel töpfert Weihnachtsfiguren in der Wassermühle Förstgen. Es wird ein Unkostenbeitrag von 10 € pro Teilnehmer von der Kursleiterin erhoben. Der Kurs ist auf maximal 10 Personen begrenzt. Schnell anmelden lohnt sich. Infos und ...
mehr

Klaus Schwartz von der gleichnamigen Baumschule aus Löbau stellt uns alte Apfelsorten vor. Eigene Äpfel zur Sortenbestimmung können gerne mitgebracht werden. Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag!
mehr

In unserer Mühle gruselt es!!! Es knarrt und raschelt, die Fledermäuse huschen vorbei und der Wind heult...Kommt herein in die Gruselmühle, ihr lieben Kinderchen, ich warte auf euch!Wir, die Hexen und Zauberer, Monster und Vampire, Feen und Häschen ...
mehr

Vita Peter HeyneZur Ausstellung „Cool structures“ in der Mühle Förstgen, November 2024 Im Jahr 1960 wurde ich in Görlitz, der schönsten Stadt der Lausitz geboren. In einem kleinen Dorf, direkt an der Neiße, das sich zurecht rühmt, das ...
mehr

Stephan Kaasche, freiberuflicher Naturführer, berichtet über seine Erfahrungen mit seiner tierischen Begleiterin Anima. Wir freuen uns auf einen interessanten Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde zum Thema Monitoring Wolf mit Artenspürhund.
mehr

Wir freuen uns auf ein weiteres schönes Konzert mit Familie Hoffmann in der Wassermühle. Um Anmeldung wird gebeten.
mehr

Der Weihnachtsmarkt auf der Streuobstwiese beginnt 14.00 Uhr. Es wird leckeren sebstgemachten Glühwein und Eierpunsch geben, Kartoffelsuppe, Moorschnuckenburger, Gallowaybratwurst vom Bauernhof Ladusch, frittierte Spiralkartoffeln mit Dip u.v.m. Wer ...
mehr